Aktuelles bei m2solutions

Sicherheit im Straßenverkehr


Am Samstag den 29.04.2017 hieß es für einige m2-Mitglieder früh aufstehen, denn es ging zum Fahrsicherheitstraining, einmal in Wahlstedt und in Baunatal. Mit einigen Fahrzeugen aus unserem Fuhrpark trafen wir uns in Wahlstedt auf dem Gelände der Kreisverkehrswacht Segeberg e. V. Nach einem kurzen Kennenlernen, ging es auch gleich ans Eingemachte und ab in die Fahrzeuge.

Noch zögerlich und mit einer guten Portion Respekt, hieß es Gefahrenbremsung mit 30 km/h. Was anfänglich noch verhalten klappte, wurde durch Übung schnell gemeistert und das Tempo auf 50 km/h gesteigert. So langsam hatten alle den Dreh raus und das Gefühl für die Fahrzeuge. Was diese können und was nicht, ging schnell ins Blut über.
Kaum gemeistert wurde es nochmals schwerer - Bremsen auf glatten Unterboden. Simuliert durch eine nasse Plane, war dies die nächste Hürde die wir zu überwinden hatten. Das Gefühl für die Fahrzeuge stieg und so hatten alle (nach wenigen Versuchen) den Dreh raus.

Zu guter Letzt hieß es Geschwindigkeit aufnehmen und die Fahrzeuge so schnell wie möglich durch einen Slalom Kurs zu manövrieren. Mit jeder Runde wurden die Geschwindigkeiten höher und das Selbstbewusstsein stieg so sehr, dass einige gar nicht mehr aufhören wollten.

Wir freuen uns, dass es allen so viel Spaß gemacht hat. Doch das wichtigste steht immer an erster Stelle: die Sicherheit aller im Straßenverkehr.

Wir sind gerne für Sie da!


Sie möchten mehr über m2solutions und unsere Leistungen erfahren? Dann zögern Sie nicht und nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf! Das Team vom m2solutions steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Unsere Leistungen werden Sie überzeugen!

+49 4525 5019 0